Navigation
Malteser Frankenthal

Die Stadt voller Narren – und die Malteser mittendrin

Beim Frankenthaler Fastnachtsumzug sind die Malteser dieses Jahr federführend bei der Organisation des Sanitätsdienstes

10.02.2018

An diesem Samstag sind beim Fastnachtsumzug in der Frankenthaler Innenstadt rund 65 Helfer für den Sanitätsdienst im Einsatz. Aus unseren Reihen werden über 30 Helfer dabei sein. Dazu stellten wir zwei Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF), zwei Rettungswagen (RTW) und einen Krankenwagen (KTW) mit Besatzung zur Verfügung. Allein acht Helfer der Malteser Frankenthal kümmern sich um Logistik, Einsatzleitung und Verpflegung der Mannschaft.

Unterstützung erhalten wir dabei von den Helfern der Johanniter Unfallhilfe (JUH), des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und Des Technischen-Hilfswerk (THW).

Die insgesamt 65 Einsatzkräfte wurden zu 21 Einsätzen entsendet.

Der kooperative Sanitätsdienst der Frankenthaler Hilfsorganisationen erfolgt jährlich unter wechselnder Einsatzleitung. Dieses Jahr hatte der Malteser Hilfsdienst Frankenthal die Einsatzleitung.

Natürlich hoffen wir, dass unsere Helfer keine Arbeit haben und alle Besucher des Umzugs einen wohlbehaltenen närrischen Nachmittag haben.

Frankenthal Helau!!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE54370601201201220463  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.