Navigation
Malteser Frankenthal

Schwerpunkt Demenz

Besuchs- und Entlastungsdienst (BED)

Menschen mit Demenz benötigen viel Zuwendung und ein vertrautes Umfeld. Die meisten von ihnen werden zuhause von ihren Angehörigen betreut. Die Malteser Mitarbeiter im Begleitungs- und Entlastungsdienst sind für die spezielle Hilfe in dieser Situation geschult. Sie verstehen die Welt der demenziell veränderten Menschen und können mit ihnen kommunizieren. Unser Ziel ist es, Lebensfreude zu schenken und einen Beitrag zur Erhaltung der Lebensqualität zu leisten. Die qualifizierten Demenzbegleiter/innen unseres Dienstes kümmern sich stundenweise um ihre Angehörigen in deren gewohnten Umgebung. Diese Zeit können Sie für sich nutzen, denn Sie wissen Ihre Angehörigen in guten Händen.

Die gewünschte Form der Entlastung und deren zeitlicher Umfang richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und denen Ihres Angehörigen. Unsere Demenzbegleiter orientieren sich bei der Gestaltung der Betreuung am biografischen Hintergrund und der aktuellen Lebenssituation Ihres Angehörigen. Zuhören, Gespräche führen, gemeinsam alte Fotos und Dokumente anschauen, spazieren gehen, Veranstaltungen besuchen - es gibt viele Möglichkeiten gemeinsam die Zeit zu gestalten.

Daneben stehen Ihnen unsere Demenzbegleiter als Ansprechpartner für Ihre Sorgen und Nöte rund um die Betreuung Ihres Angehörigen zur Verfügung.

Mit unseren Diensten möchten wir…

  • die Würde der demenziell veränderten Menschen wahren
  • pflegende Angehörige entlasten und ermutigen
  • Lebensfreude schenken
  • Anteil am gesellschaftlichen Leben ermöglichen
  • Eigenkräfte stärken
  • den Verbleib im häuslichen Umfeld ermöglichen

Unsere Arbeit erfolgt auf der Grundlage des § 45b SGB XI (Soziale Pflegeversicherung). Die entstehenden Kosten können bei den Pflegekassen geltend gemacht werden.

Wenn Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen möchten oder eine Beratung wünschen, wenden Sie sich bitte an den oben rechts angezeigten Ansprechpartner. In einem persönlichen Gespräch per Telefon lassen sich viele Fragen zu ihrem Anliegen klären.

Weitere Informationen

Klaus-Peter Baumann
Leiter Besuchs- und Begleitungsdienst
Tel. (06233) 88 98 20
Fax (06233) 88 98 83
peter.baumann(at)malteser-frankenthal(dot)de
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE54370601201201220463  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.