Navigation
Malteser Frankenthal

30 Jahre Tanzen im Sitzen

Malteser feiern Sitztanz-Jubiläum in Frankenthal

04.12.2019
Bei den Maltesern in Frankenthal kann man sich seit 30 Jahren im Sitztanz üben. Die besondere Freizeitbeschäftigung hält Körper und Geist fit (Quelle: Malteser Frankenthal).

30 Jahre Sitztanz für Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen, feierten die Malteser Frankenthal mit rund 50 Gästen in der Seniorenbegegnungsstätte Villa Malta. Das außergewöhnliche Angebot der Malteser wurde im Februar 1989 von Helgard Sommer ins Leben gerufen und hat über die Jahre immer mehr Fans gewonnen.

Rund 1.100 Teilnehmende, die Freude an Bewegung, Musik und Tanz in der Gemeinschaft haben, sich aber nicht mehr so sicher auf dem Parkett fühlen oder körperlich gehandicapt sind, kommen jährlich zu den Kursen der Malteser in Frankenthal und üben sich in den verschiedensten Musikrichtungen, mal mit und mal ohne Tücher, Klangstäbe oder Bänder im Sitztanz. Auch für Menschen mit Demenz bietet das Tanzen im Sitzen eine optimale Aktivierung.

„Sitztanz ist eine fröhliche und abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung mit genauso so viel Bewegung, wie für jeden einzelnen Teilnehmer angenehm ist. Außerdem wird die geistige und körperliche Fitness gefördert“, erklärt Heinz-Peter Sauer, der als Diözesanreferent der Malteser auch für die Ausbildung der ehrenamtlichen Sitztanzleiterinnen zuständig ist. Im Deutschen Bundesverband Tanz sind die Malteser der einzige Fachverband, der die Ausbildung für Sitztanzleiter bundesweit zertifiziert anbietet.

Neben Helgard Sommer engagieren sich Helene Baumann, Gerda Vlantes und Anette Wildberger in der Frankenthaler Sitztanzleitung. Zwei Kurse finden derzeit pro Woche in der Villa Malta statt (Montag und Mittwoch 14.30 – 15.30 Uhr). Diese sind gut besucht, freuen sich aber dennoch über neue Teilnehmer. Ein Fahrdienst wird bei Bedarf nach Anmeldung angeboten. Am letzten Montag im Monat gibt es zum Tanzen noch Kaffee und Kuchen dazu.

„30 Jahre Mauerfall – das hört man dieser Tage ja überall. Aber 30 Jahre Tanzen im Sitzen, das ist mal was anderes“, so Michael Baumann, Leiter der Malteser in Frankenthal. „Ich bin stolz, dass wir in Frankenthal seit so vielen Jahren eine etwas andere Art der Bewegung in der Gemeinschaft anbieten können. Ein herzliches Dankeschön geht an die ehrenamtlichen Leiterinnen, die dieses Angebot erst möglich machen.“

Die Sitztanzleiterinnen sind sich einig: „Es ist schön zu sehen, dass wir den Teilnehmenden mit den Tänzen so viel Freude bereiten können, und auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.“  Im Kreise der Kollegen und und Stammbesucher lassen sie die Jubiläumsfeier gemeinsam ausklingen – bei Dampfnudeln, einem Gläschen Sekt und natürlich beim ein oder anderen Tänzchen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung:

Villa Malta Frankenthal

Anette Wildberger, Sitztanzleiterin

August-Bebel-Straße 8

67227 Frankenthal

Tel. 06233-8898-70

villamalta@malteser-frankenthal.de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE54370601201201220463  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.