Navigation
Malteser Frankenthal

Schüler sporteln für den guten Zweck

300 € aus einem Spendenlauf der Friedrich-Ebert-Realschule-Plus gehen an die Tafel Frankenthal.

13.01.2020
Die Klasse 7b der Friedrich-Ebert-Realschule plus übergab eine 300 €-Spende aus einem Benefizlauf der ganzen Schule an die Tafel Frankenthal. (Quelle: Jochen Keller).

Rund 400 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Realschule haben insgesamt 600 € an Spenden bei einem Benefizlauf für den guten Zweck im Zuge des schuleigenen Sporttags gesammelt. Die Hälfte des Erlöses geht nach Entscheidung der Schüler an die Frankenthaler Tafel, die seit einem Jahr von den Maltesern geleitet wird. Die andere Hälfte an ein Afrika-Projekt von Viva con Aqua.

Kurz vor Weihnachten überreichte die Klasse 7b gemeinsam mit Klassenlehrer und Projekt-Organisator Herr Keller stellvertretend die Spende und einen selbst gestalteten Scheck an Peter Schmitt von der Tafel Frankenthal. Dieser berichtete den Siebtklässlern von der ehrenamtlichen Arbeit für Bedürftige. Im Anschluss gab es eine rege Diskussion mir vielen Fragen der Schüler.

„Cool, dass es Leute wie Herrn Schmitt gibt, die sich ehrenamtlich engagieren“, meinte Schüler Osama nach der besonderen Schulstunde. Und Klassenkamerad Ricardo ergänzte „Hoffentlich war das nicht die letzte Aktion gemeinsam mit der Tafel.“

Das hört Tafel-Helfer Peter Schmitt gerne: „Die Tafel Frankenthal unter der Trägerschaft der Malteser ist immer offen für gemeinsame Aktionen mit Schulen zum Wohle der Bedürftigen. Wir freuen uns, wenn sich junge Menschen für Familien in Not stark machen“, sagte Schmitt und bedankte sich herzlich für die Spende und das Engagement der Schüler.

Auch mit der Realschule plus aus Bobenheim-Roxheim und Friedrich-Schiller-Realschule plus aus Frankenthal hat die Tafel im vergangenen Jahr Spenden-Aktionen umgesetzt.

Die Tafel sammelt überschüssige, qualitativ einwandfreie Lebensmittel und verteilt diese an bedürftige Menschen in Frankenthal. Rund 45 Ehrenamtliche engagieren sich derzeit für die Versorgung von 900 bedürftigen Personen. Aufgrund der steigenden Anfrage von Familien in Not werden neue Helferinnen und Helfer mit und ohne Führerschein aktuell dringend gesucht.

 

Kontakt und weitere Informationen:

Tafel Frankenthal

Heidi Schmitt

Mörscher Straße 97

Tel. 06233-8898-20

Mail: tafel(at)malteser-frankenthal(dot)de

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE54370601201201220463  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.