Herzlich Willkommen bei den Maltesern in Frankenthal!

Uns Malteser gibt es in Frankenthal seit dem Jahr 1963, doch es sollte noch bis 1975 dauern, bis wir unsere erste eigene Unterkunft im Keller des Astoria Kinos beziehen konnten. 1980 konnten wir eine größere Unterkunft in der Schmiedgasse beziehen. Als auch diese nach wenigen Jahren wieder zu klein wurde, zogen wir 1987 in das ehemalige „Haus der Jugend“ in der Mörscher Straße 1. Genau 20 Jahre später haben wir unser heutiges Domizil in der Mörscher Straße 95-97 bezogen. 

Heute sind über 100 Helferinnen und Helfer ehrenamtlich in unserem Namen und für unseren Verein aktiv, immer getreu unserem über 900 Jahre alten Leitsatz „Tuitio fidei et obsequium pauperum – Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“. 

Ehrenamtliches Engagement hat bei uns viele Facetten, welche wir Ihnen auf unserer Homepage vorstellen. Dabei ist uns eines ganz wichtig: Ein Ehrenamt kann jede/r übernehmen! Ganz gleich, wie viel Zeit Sie erübrigen können und an welchen Tagen Sie verfügbar sind – ganz sicher finden wir ein passendes Aufgabengebiet für Sie, mit dem Sie sich in den Dienst einer guten Sache stellen können. 

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns über ein ganz unverbindliches Gespräch mit Ihnen!

Ihre Malteser in Frankenthal

 

Michael Baumann

Michael Baumann
Stadtbeauftragter
Tel. 06233 88 98 24
Nachricht senden

Verena Rothmund

Verena Rothmund
Geschäftsführung, Koordinatorin Wohnungswerkstatt
Tel. 06233 88 98 30
Mobil 0170-551 36 98
Nachricht senden